Wir haben eine Leidenschaft für Entwicklung

sensomotorische Qualitätsprodukte“

Wer ist Koko-nora wirklich??

dünne TeppicheKoko-Nora ist eine kleine Schwester unserer anderen Helfer, die Oliz heißt. Oliz sind Hilfsmittel für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Menschen mit Demenz. Wir verpacken ein Hilfsmittel in schönem Design, bei dem gleichzeitig haptische Elemente in den Produkten sind, die Menschen mit besonderen Bedürfnissen ansprechen, egal ob Kleinkinder/Kinder/Jugendliche und ältere Menschen. Wir arbeiten mit Gewicht in unseren Hilfsmitteln, denn Gewicht hilft, Ruhe zu schaffen, die so viele mit Unruhe im Körper brauchen.

Die Idee hinter den Koko-Nora-Produkten ist, dass sie Familien mit kleinen Kindern im Alter von 1-3 Jahren helfen sollen, wo die Kinder unruhig sind und Schwierigkeiten haben, Ruhe in ihren kleinen Körpern zu finden, z. Schlafsituationen.
Wir hoffen, dass wir helfen können, dies zu lindern, indem wir genau mit der Schwere in unseren Produkten arbeiten, da viele Kinder sich selbst spüren müssen und es eine Herausforderung sein kann, sich Zeit zu nehmen, um den Körper der Kleinen in den Griff zu bekommen.
Unsere Produkte müssen Kinder und Erwachsene dazu bringen, sie zu benutzen, denn wir haben ein Produkt entworfen, das in den Augen von Kindern wie ein Spielzeug aussieht, aber eigentlich ein Hilfsmittel gegen Angst ist.
Neben unseren Decken haben wir ein paar Zahlen mit Gewicht gemacht, denn Spielzeug wiegt heute nichts mehr. Das Gewicht der Produkte fordert die Motorik und das Gleichgewicht kleiner Kinder heraus, was ihnen ein besseres Körpergefühl verleiht.

Wir entwickeln unsere Produkte in Zusammenarbeit mit Profis, wo wir den Produkten dann einen Twist geben, der unsere Hilfsmittel einzigartig macht.

Wir entwickeln auf der Grundlage von Ideen, die wir durch Gespräche mit den verschiedenen Institutionen, die wir besuchen, erhalten.

Es ist uns wichtig, dass unsere Hilfsmittel für Kinder sicher zu verwenden sind und dass unsere Produkte keine potenziell gefährlichen Elemente enthalten, wie z gefährliche Chemikalien, wenn das Kind die Substanz in den Mund nimmt. Aus diesem Grund durchlaufen alle Materialien und das Produkt selbst den bestmöglichen Test gegen genau diese Dinge. Lesen Sie daher immer das Etikett, das dem Produkt beiliegt, um es optimal zu verwenden.

Wir hoffen, dass Sie mit den Produkten von Koko-Nora super zufrieden sein werden.

KREATIV ANSVARLIG
MAJBRITT HILLERUP.

Majbritt ist der superkreative Teil von Koko-nora, wenn es um die Entwicklung von Produkten für Kinder mit besonderen Bedürfnissen geht.

Majbritt hat eine Ausbildung in der Textilbranche und ist seit vielen Jahren als Konstrukteur tätig. Majbritt hört gut zu, was Profis sagen. Unter anderem. wo das Gewicht liegen muss, um die richtigen Reize zu setzen. Majbritt’s lockiges Denken veröffentlicht dann ein neues, köstliches Produkt mit Gewicht, gedeckten Farben und einem Ausdruck der Wärme, Freude und Ruhe ausstrahlt.

Thomas Hillerup- Koko-nora

VERTRIEB UND MARKETING VERANTWORTLICH
THOMAS HILLERUP.

Wie Majbritt kommt Thomas aus der Textilbranche. Thomas hat einige Jahre in Dänemark, Deutschland und Südafrika mit Strickwaren gearbeitet, danach kehrte er nach Dänemark zurück. Hier hat er seitdem mit Web-, Film- und Online-Marketing gearbeitet und in den letzten 6 Jahren mit dem Verkauf von Produkten an Menschen mit besonderen Bedürfnissen gearbeitet.